Alle Football Sport

Neu-Ulm Spartans vs. München Rangers | 10.06.2017 | 68 Bilder

Auszug aus dem Bericht der Neu-Ulm Spartans:

 

„Wir haben heute nicht verloren weil wir das schlechtere Team waren, sondern weil wir mental nicht auf der Höhe waren“, bringt Spartans Defense-Line Coach David Gonzalez, unter anderem im Lehrausschuss und im Prüfgremium bei der Trainerausbildung beim American Football Verband Bayern (AFVBy), die 14:46-Niederlage (0:13 / 7:13 / 0:13 / 7:7) gegen die München Rangers auf den Punkt, um dann fortzufahren: „Dadurch entstehen individuelle Fehler die in der Summe schnell ein Spiel entscheiden können. Vielleicht haben einige die Geschehnisse der letzten Woche nicht verarbeiten können oder zweifeln an einen guten Abschluss dieser Saison wegen des Verlusts von Stamm-Quarterback Robin Otto. Dies ist eine verständliche und menschliche Reaktion und muss auch einfach akzeptiert werden. Wir Trainer haben es leider nicht geschafft das Team auf seine Stärken zu fokussieren.“

Auf dem Feld war bei diesem Spiel zu sehen, dass die Spartans-Offense im Laufspiel zwar über Strecken des Spiels sehr dominant auftrat, dies aber erst nach einem frühen Rückstand von schnellen 21 Münchner Punkten zeigen konnte und im Pass-Spiel zahnlos agierte. Positive Ausnahme war hier der erste Spartans Touchdown nach Pass von Neu-Quarterback Matthias Glaser auf Lasse Bartels. Die Gäste hingegen waren insbesondere durch ihren Quarterback Brandon Watkins (#2) brandgefährlich, der mit seinen Läufen mitunter die halbe Spartans-Verteidigung austanzte und sich so für den Großteil der Offensiv-Aktionen im Alleingang verantwortlich zeigte. Spartans-Defense-Coordinator Marcus Fritz dazu: „Wir wussten, dass sie mit einer explosiven Offense aufschlagen würden. Der Quarterback (#2),  stellte uns in der Defense immer wieder vor eine schwer zu lösende Aufgabe! Er konnte viele Tackle-Versuche unserer Defense, bis dahin die beste der Liga,  abwehren und daraus jede Menge Raum gewinnen. Vor allem die neuen Spieler in unserer Verteidigung hatten ein Problem mit seiner Geschwindigkeit! Zudem kam oft eine unglückliche Ausgangsposition mit wenig Feld im Rücken hinzu!“

 

Hier den kompletten Bericht lesen:
http://www.neu-ulm-spartans.de/news/davids-grossmutter-liefert-passendes-zitat-zum-tage.html

 

Bilder: Cemre-Eren Can | CIMBOO PHOTOGRAPHY

 

Bilder dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung genutzt werden.
Alle Bilder in voller Auflösung gibt es auf Anfrage.

cemre@cimboo.com